Startseite
Anmeldung

Informationen

Teamspeak 3

powered ByGiro.com

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher

  • Benutzer online: 16
  • Benutzer offline: 315
  • Gäste: 287
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: heutige Warbirds

heutige Warbirds 21 Mai 2016 10:55 #11

  • Lebano
  • Lebanos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2702
  • Dank erhalten: 2040
Die Bf-109 der Fighter Factory in Virginia USA hat nun ihren ersten offiziellen Flug in der Öffentlichkeit gehabt. Damit ist das der erste Flug einer Bf-109 in den USA überhaupt...



Interessantes Detail Foto:


Hier zum Video in leider mittleren Qualität:

Einigen Leuten ist aufgefallen, dass die Bf-109 sehr kopflastig beim Start getrimmt ist. Das sieht für mich auch stark danach aus. Der Prop kommt dem Boden z.T. recht nahe. Eine Falsche Bodenwelle und...
Daher gaben viele Tipps für den Start ein bischen mehr schwanzlastig zu trimmen. Naja gut die Ammis müssen sich auch erstmal an das deutsche Gerät gewöhnen :P
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Moritz, Hannes, Yellow

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!

heutige Warbirds 21 Mai 2016 19:45 #12

  • Moritz
  • Moritzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 138
sehr schön, eine weitere 109 die aus eigener kraft aufsteigt :-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

heutige Warbirds 22 Mai 2016 08:25 #13

  • Yellow
  • Yellows Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 77
Waaaaahhhhh :silly: :woohoo: :evil:

uuund man achte auf die Kühler !!!
die sind verdammt weit ZU hohoho...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Yellow.

heutige Warbirds 25 Mai 2016 16:39 #14

  • Jos
  • Joss Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 407
  • Dank erhalten: 179
Viel Platz ist da nicht mehr um Boden bis zum Pflügen....
Aber ich denke, gerade beim Erstflug ist Kopflastig immer besser als Schwanzlastig.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

heutige Warbirds 25 Mai 2016 17:48 #15

  • Hannes
  • Hanness Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 32

Lebano schrieb: Interessantes Detail Foto:


Tolles Bild, nicht nur der Inhalt, sondern auch von der Aufmachung, Farben, Schärfe... klasse!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

heutige Warbirds 28 Mai 2016 16:10 #16

  • Lebano
  • Lebanos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2702
  • Dank erhalten: 2040
Liebe Leute,
gestern Abend ereignete sich ein tragisches Unglück in New York. Wie ich auf der Facebook Seite von Tom Richard (Warbird- und Reno-Airrace Pilot) gelesen habe, ist sein Freund Bill Gordon gestern mit einer North American Thunderbolt auf dem Hudson River nahe der George-Washington-Brücke in New York notgelandet und hat dies nicht überlebt. :(

Die P-47 Thunderbolt gehört zum American Airpower Museum und sollte eigentlich an diesem Wochenende an einer Air Show teilnhemen und ihren 75 Geburtstag feiern.





Als Grund für die Notlandung wird ein technischer Defekt vermutet.
Hier zu einer Quelle mit Video.
www.nydailynews.com/new-york/small-plane...er-article-1.2652690
Folgende Benutzer bedankten sich: Bendwick

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!
Letzte Änderung: von Lebano.

Re:heutige Warbirds 28 Mai 2016 17:53 #17

  • Oxyd
  • Oxyds Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 955
  • Dank erhalten: 379
Sowas ist wirklich tragisch :-(

Hier auch ein Artikel dazu:
Pilot setzte Notsignal ab. Jagdbomber stürzt in Hudson River
n-tv.de/panorama/Jagdbomber-stuerzt-in-H...article17800171.html

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Re:heutige Warbirds 29 Mai 2016 13:31 #18

  • Yellow
  • Yellows Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 77
Absolut Ttragisch !!! :(

Verdammt nochmal... Wo ist denn da die Wartung !!!

Jetzt sieht die Kiste noch nicht mal kaputt aus auf dem Bild wo die
aus dem Wasser gefischt wird...

Ich frag mich nur wieso der dabei ums Leben kam...
Die Langung denk ich war nicht so hart, sonst wäre mindestens der Prop verbogen...

Was war da wirklich los ?!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Re:heutige Warbirds 29 Mai 2016 14:34 #19

  • Lebano
  • Lebanos Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2702
  • Dank erhalten: 2040
Das Museum bittet in einer öffentlichen Stellungnahme auf Facebook erstmal die Untersuchungen abzuwarten, die gewöhnlich lange dauern können! Vorher ist alles nur Vermutung...
Der Wartung würde ich nicht so schnell die Schuld geben wollen Yellow. Ich vermute es ereignete sich ein mechanischer Zwischenfall. Die Tunderbolt soll Augenzeugenberichten nach noch ein paar Kreise gezogen haben, bis sie zur Landung ansetzte. Die Landung wie Du auf dem Video siehst, war nicht wirklich weich und eine mögliche Verbiegung des Props wäre kein echtes Indiz. Zumal nur ein Blatt nämlich das, welches auf dem Bild und somit aus der Sicht gedreht ist, in die Wasserseule eintrat...

Spekulationen sind hier sinnlos!
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!
Letzte Änderung: von Lebano.

heutige Warbirds 29 Mai 2016 16:29 #20

  • Moritz
  • Moritzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 138
in der luftfahrt kann so viel schief gehen da ist eben kein platz für fehler ...
es kann ja schon sein dass er sich durch den aprupten stopp das genick gebrochen hat oder weis gott was ...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum