Startseite
Anmeldung

Informationen

Teamspeak 3

powered ByGiro.com

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher

  • Benutzer online: 4
  • Benutzer offline: 319
  • Gäste: 483

Italienisches Luftwaffenmuseum in Bracciano - Vigna di Valle

Im Ortsteil Vigna di Valle der ca. 35 km nordwestlich von Rom gelegenen Stadt Bracciano liegt das größte Luftfahrtmuseum Italiens. Es wird von der Aeronautica Militare unterhalten und befindet sich seit 1977 auf dem Gelände eines bis 1959 militärisch genutzten Wasserflugplatzes. In den historischen Hangars und modernen Erweiterungsgebäuden können über 70 Land- und Wasserflugzeuge besichtigt werden. Von den Anfängen der Luftfahrt bis zum Jetzeitalter, für jede Epoche gibt es in Vigna di Valle eine ganze Reihe bedeutsamer Exponate. Das Museum beherbergt neben vielen Prototypen, Hochgeschwindigkeits-, Wasser- und Rekordflugzeugen auch verschiedene Flugtriebwerke, Ausrüstungsgegenstände und Uniformen sowie ein Dokumentationszentrum mit einer Bibliothek, Fotos und Gemälden. Im Außenbereich befinden sich neben weiteren Flugzeugen mehrere Denkmäler, unter anderem das für Italo Balbo (1896 – 1940), den früheren italienischen Luftwaffenminister und Luftmarschall.


imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage