Instrument-004

Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 342 Gäste und ein Mitglied online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Fotos der Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB

An dieser Stelle folgen in Kürze weitere Informationen zur Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB der Messerschmitt-Stiftung.


Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB auf der Internationalen Luftfahrtausstellung 2006 in Berlin
Geöffnete obere Triebwerkabdeckung der Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB
Pitotrohr und Positionsleuchte im Randbogen der linken Tragfläche
Ausgefahrene Landeklappe und Kühlstoffkühler mit geöffneten Kühlklappen unter der Tragfläche der Bf 109 G-6
Blick unter die geöffnete Haube auf das DB-605-Triebwerk mit Lader und Kühlmitteltank
Ein Mitarbeiter der EADS Heritage Flight beim Schließen der oberen Triebwerkabdeckung
Ansicht der Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB von vorne links
Blick auf den zweifarbigen Spinner sowie die 3-Blatt-Luftschraube der Bf 109
Untere Triebwerkabdeckung mit Schmierölkühler und Federbein der linken Tragfläche
Blick auf den Propeller, den Spinner und die linke Tragfläche
Die Federbeine des Hauptfahrwerkes und die untere Triebwerkverkleidung mit dem Ölkühler 
Ausgefahrene Landeklappe und untere Kühlerklappe der rechten Tragfläche
'Beulen' zur Verkleidung der MG-131-Maschinengewehre auf der oberen Triebwerkverkleidung
'Beulen' zur Verkleidung der MG-131-Maschinengewehre auf der oberen Triebwerkverkleidung
Ansicht der Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB von vorne rechts
Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB beim Rollen zur Startbahn
Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB beim Rollen zur Startbahn
Abdeckung des Bf-109-Cockpits zum Schutz vor der Witterung
Rechte Tragfläche der Bf 109 G-6 FM+BB
Starker Wind peitscht Sand und Staub über das Vorfeld und die dort abgestellte Messerschmitt Bf 109 G-6 FM+BB