Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Kruger antwortete auf Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Posted 7 Jahre 10 Monate her #25987
So sieht es übrigens bei der 2. Staffel aus wenn sie Starts und Landungen üben ;)


Flieger empor!

von Kruger
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: DUI, Pega, Goose, Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pega antwortete auf Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Posted 7 Jahre 10 Monate her #25988
Ja ja Goose wie immer, viel zu schnell. Fahrwerk wieder ab :cheer:
von Pega

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Goose antwortete auf Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Posted 7 Jahre 10 Monate her #25990
Das war doch super.Normalerweise sieht das Endergebnis so aus!


von Goose
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: DUI, Kruger, Hannes, Robbson

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hannes antwortete auf Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Posted 7 Jahre 10 Monate her #26023
Moin,

ich finde, ein Dankeschön ist angebracht! Die Trainings sind super und mit viel Liebe gestaltet. Weiter so!

Mast- und Schotbruch
Hannes
von Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lebano antwortete auf Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Posted 7 Jahre 10 Monate her #26024
@ Hannes: Nette Worte. Freut mich :)

Heute im Training haben wir uns mit dem richtigen Einstellen der Kühler beschäftigt, mit dem Ziel, die maximal Geschwindigkeit der 109 herauszuholen. Dazu haben wir in einem großen Test mehrere 109 Varianten zusammen unter den verschiedensten Einstellungen getestet, um uns der effizientesten anzunähern.
Ich denke es ist an der Zeit ein Fazit von heute zu ziehen:

Besondere Ergebnisse von heute: Die E-3B ist auf Deck schneller als die Bf-109 E-4 und diese ist schneller als die E-4N. Die Idealdrezahl liegt bei 2450 U/min (+/- 50 U/min). Drehzahlen über 2600U/min und unter 2300 U/min reduzieren die max.Geschwindigkeit. Die Libbele mittig zu halten, ist ergiebiger als ursprünglich vermutet. Ja, auch die Einstellung des Ölkühlers hat eine Auswirkung auf die Geschwindigkeit. Öltemperaturen ab ca. 100-102°C reduzieren die Motorleistung merklich. Daher macht ein Schließen des Ölkühlers unter 30% keinen Sinn.
Das sind aus heutiger Erkenntis die Richtwerte zur Erreichung der max.Geschwindigkeit an Deck:

- Vollgas + Notleistung
- Drehzahl 2450 U/min
- Libelle mittig halten
- Wasserkühler ca.50-55% 1 1/4 Umdrehung (Kurbel steht rechts am Kartenkasten)
- Ölkühler ca. 40%
Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!

von Lebano
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Moritz, Hannes, Robbson, Thorwald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DessauJu antwortete auf Mittwochstraining "jeden Mittwoch" von 20:00-22:00

Posted 7 Jahre 10 Monate her #26083
Hallo Jungs.

Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Christoph alias NODpridator. Unter gleichen Nickname findet ihr mich auf Steam :-). Ich bin ab und zu auf Achse in beruflicher Hinsicht und bin somit nicht immer on. An sich war IL2 Sturmovik (erster Teil überhaupt) mein erster 2.Weltkriegssimulator und war direkt danach verzaubert und habe bisher alle Teile gedattelt, außer 1946. Warum? Keine Ahnung um ehrlich zu sein. Aber ich finde eure Gruppe, eure Disziplin und eure Geschwander- und Gruppenflüger den absoluten Hammer. Echt cool was ihr in die Luft zaubert.

Jetzt komme ich fix zum eigentlichen Punkt, sorry falls dies hier nicht wirklich rein passt. Ich Dattel zur Zeit mehr BoS als CoD und spiele mit Tastatur und Maus und habe keinen Joystick, aber könnt ihr auch mir so fliegen bei bringen wie ihr es könnt? Es würde mich freuen in meiner Freizeit mit euch durch die Luft zu fliegen.
von DessauJu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Ladezeit der Seite: 1.602 Sekunden