Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 455 Gäste und 3 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 21:30 #1

  • Lt.Kran
  • Lt.Krans Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 590
  • Dank erhalten: 328
Also, ich fand das letzte Training am Mittwoch eher nicht so gelungen, was an verschiedenen Dingen lag;

Die ersten 5min wird hektisch auf den Server gejoined/rejoined / bzw. kommen manche Leute "pünktlich" um 19:30 und die zweiten 5min gepocht "Das es ja realistische Bedingungen sein sollen und gefällist alle, egal welche Probleme sie haben schnellstmöglich zur Startbahn fahren sollen".

Finde ich beim Training nicht sehr hilfreich, welches ja eigentlich (so verstehe ich es zumindest) dazu da sein soll, gezielt und besser auf Probleme eingehen zu können,
als das in "hektischen" Atag Missionen (wo die Bomber die man eskortiert evt. nicht ausm Geschwader sind und stur ihre Mission fliegen.) möglich ist.

Also bischen entspannterer Start verhindert glaube ich das man zuviel künstlichen "Stress" erzeugt.

Zusätzlich würde ich das Training mehr gliedern um besser auf die einzelnen Aspekte eingehen zu können. das könnte z.b. so aussehen.

Am Anfang

Vorkehrungen treffen Grundfragen beantworten (Der Neulinge, z.b. Welche Muni bla bla bla)
&
Darauf warten/Dafür sorge tragen das alle auf dem gewünschten Flugfeld stehen,
und über die Trainingseinheit! informiert sind.

Beim Training

Klare ANsage und !Durchführung! der Trainingseinheiten, Formationsflug mit Feindberührung ist z.b. ein ganz anderes Kaliber für unerfahrene Piloten.

Falls doch ein simulierter Feindangriff geplant ist bitte auch dies nach Erfahrungen aufteilen.

Z.b. wie Widu vorgeschlagen hatte die erfahrenen Piloten denen evt. "langweilig" ist den feindlichen SPitfires zuzuordnen, was den Nebeneffekt hat das die mehr über die Feindmaschinen lernen.

Es muss auch nicht zwangsweise das ganze Geschwader an der gleichen Übung teilnehmen,
z.b. könnten die einen zusammen den Rottenflug üben und die andern Bomben irgendwelche Ziele weg.

Vieleicht könnten einzelne Leute auch das Training leiten und dann macht man Sturzbomben um die Wette oder sonstwas.

Oder Meteor bietet einen Lehrgang in "Navigation mit einem Bomber" an, oder wie wäre es mit: "Waffenarten und Munitionen mit unserm Kommodore".
Continuo könnte einen Kurs in "wie lese ich meine Flugzeugbeschreibung Richtig" geben,
oder oder oder, muss ja nicht immer Widu den Kasper spielen.

Zudem könnte man vorher /ne Woche früher oder so festlegen was genau "gezeigt" wird, dann könnte man z.b. 2mal im Monat Anfängertraining machen, wo nicht alle anwesend seien müssen.
So könnte man das Training noch einmal konzentrieren.

Wiederholung in kurzen Abständen sind effektives Training, vereinfachte Missionsbedingen ebenfalls.

Damit man sehen kann, "was hab ich im letzten Flug falsch gemacht, wie kann ich es besser machen", dürfen die "Trainingseinheiten" m.M. nach nicht zu lang gezogen sein, da sonst zuviele Dinge gleichzeitig beachtet werden müssen.

Finde es z.b. nicht sinnvoll ne halbe Std. meine Formation zu suchen, danach ne halbe Std Widu zu suchen nachdem er abgeschossen wurde, und dann den Bombern beim landen zu zuschaun und darauf zu warten ob Widu es nochmal schafft in der Zeit.


Falls der ein oder andere auch Kritik oder Ideen zum Training hat, alles was ich geschrieben habe sind meine "fixen" Gedanken und nicht alles umsetztbar, sinnvoll für immer oder in Stein gemeißelt, auch wenn es sich manchmal danach anhört =).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lt.Kran.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 21:54 #2

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4675
  • Dank erhalten: 1846
tja wir könnten verschiedene Dinge machen ...dann müssten aber auch soviel erfahrene Leute erstmal zum Training kommen.(gilt vor allen für die Jagdpiloten)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 22:05 #3

  • Lt.Kran
  • Lt.Krans Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 590
  • Dank erhalten: 328
Und da wäre es doch gut wenn man absprechen würde wer wann da sein muss/sollte z.b. würde ich mal nen Paar-Trainingsabend vorschlagen wo garniemand außer den Trainierden ansagen machen muss.

Einfach einmal im Monat Mittwochs den Trainingsserver anmachen und Paarweise Dogfight mit unendlich Muni/ÜBungsmunition .

Leicht zu organisieren und hilfreich für alle Jäger. Die Bomber brauchen nicht mitzumachen/bzw. könnten nochmal Formationen üben oder so.

Ich kann nur nicht den Server stellen asonsten würd ichs tun und das nächste Training leiten ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lt.Kran.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 22:28 #4

  • DUI
  • DUIs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 3020
  • Dank erhalten: 1100

Lt.Kran schrieb: Einfach einmal im Monat Mittwochs den Trainingsserver anmachen und Paarweise Dogfight mit unendlich Muni/ÜBungsmunition .


Das hatten die Jäger, die gestern früh- bzw. rechtzeitig da waren, gemacht. Hatte insgesamt knapp 30 min gedauert, bis es dann schließlich zur Bombereskorte überging... :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 22:59 #5

  • Meteor2
  • Meteor2s Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 20
Ich stimme Lt. Kran zu.
Könnte mir vorstellen, daß ein mehr individuelles Training besser ist !
Die Kollegen haben wahrscheinlich unterschiedliche Fragen, die sie mal loswerden wollen und das geht in kleinen Gruppen einfach besser.
Das hatten wir in der Woche davor. 1 Erfahrener trainiert 2 interessierte Flieger und erklärt Dinge und beantwortet Fragen.
Etwas mehr Info VOR dem Flug wäre auch nicht schlecht. Nicht einfach starten und dann mal Erläuterungen geben.
Und nicht soviel Hektik.... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 23:33 #6

  • Lt.Kran
  • Lt.Krans Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 590
  • Dank erhalten: 328
Ich war um 19:30 da und hab nix von Jäger-Training mitgekriegt. :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 23:38 #7

  • DUI
  • DUIs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 3020
  • Dank erhalten: 1100
Dann waren wir wohl nicht im selben TS-Kanal. Ich kann mich gut daran erinnern, dass Lebano und sKylon mich und meine Beute-Spitfire von etwa 19:15 bis 19:45h zersiebt haben. Also just bis zu dem Zeitpunkt, als das Jagdschutztraining begann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 06 Feb 2014 23:48 #8

  • Lt.Kran
  • Lt.Krans Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 590
  • Dank erhalten: 328
Genau das mein ich ja, natürlich hab ich mitgekriegt wie ihr euch beim Airspawn gejagt habt, und ich war auch im gleichen TS .
Bringt mir aber nix das ihr euch da munter abschießt.

Start vom Training ist "offiziell" 19:30. Ich war sogar 10min früher aufm TS, und ne halbe Std. vorher im Forum. Aber weder gabs ne "offizielle" Einführung wer was wen wo jagt noch warum mit welchem Zweck/ wie lange.

D.h. wir haben gestern ne Viertelstd "offizielles" Jägertraining ohne Anweisungen gehabt bei dem ich 0% gelernt hab.

Und ich spreche natürlich nur von mir, vieleicht hätte ich auch einfach AX-Dogfight mäßig sofort Spawn-scheiß-auf-alles-Mentalitäts-mäßig reinspawnen können. ABer ich habe ehrlich gesagt auf sowas wie eine Begrüßung oder sowas gewartet aber ein "Hey, wir machen Dogfight überm Kanal bis es losgeht" verstehe ich nicht als Training.
Vieleicht versteh ich da ja auch was falsch=).

SO genug rumgekackt, muss morgen früh arbeiten und Hund hat in die WOhnung gekackt, verzeih die STimmung Dui =).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 07 Feb 2014 00:07 #9

  • DUI
  • DUIs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 3020
  • Dank erhalten: 1100
Verstehe ich das richtig, Du warst 25 Minuten im TS, aber hast kein Wort gesagt? Dann liegt doch da der Hund begraben. Das ist hier doch nicht wie in der Schule, in der der Lehrer (den wir nicht haben) die Schüler (die wir auch nicht haben) zum Mitmachen motivieren muss.

P.S. Danke für die Anekdote über Deinen Hund und Deine Wohnung - hat meine Laune gleich wieder gebessert. Musste deswegen die Redewendung "Hund begraben" unbedingt irgendwo unterbringen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von DUI.

Verbesserungsvorschläge/Ideen fürs Training 07 Feb 2014 00:34 #10

  • Lt.Kran
  • Lt.Krans Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 590
  • Dank erhalten: 328
Och Dui, natürlich hab ich auch was gesagt. ;)

Und ich errinnere mich auch nicht mehr 100%tig wies genau abgelaufen ist jedoch weiß ich das es ca 5min Flug mit Jägerschießereien am Anfang für mich waren und das kann man nicht als "Jägertraining" bezeichnen, das ist alles.

obs jezt daran gelegen hat das ich zu langsam :silly: war oder zu schüchtern :P
weiß ich nicht.

aber, für mich, war der Start(die Startphase) zu hektisch. Ihr habt ja praktisch 15min zu früh angefangen und wart schon voll im Gange.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Kruger
Powered by Kunena Forum