Button Box Invasion

Deciman antwortete auf Button Box Invasion

Posted 1 Jahr 8 Monate her #46689

Kruger schrieb: Hilft aber alles auf Dauer nicht bei der maximalen Anzahl von Geräten da sie nicht immer beim Spielstart in der bekannten Reihenfolge gelesen werden. Mit DeviceLister konnte ich ein MFD Pannel und mein Gamepad so auscodieren das IL2 diese beiden Geräte nie wieder erkennt, egal was für ein WinUpdate, GameUpdate oder ob ich etwas ausstöpsel.



@Kruger...

Hmmm, Jein

Soweit ich das bisher rausfinden konnte;

IL2 ist in der Hinsicht soweit ich es beim Versuch meine Controler einzubinden zum Glück sehr 'doof'
Die 'vorhandenen' Controller werden in der 'devices.txt' (Ordner input) gespeichert
Die werden automatisch durchnummeriert (Zahl vor dem Komma), beginnend bei 0
Wird ein 'neuer' Controller gefunden hängt das Spiel den halt an (letzte bekannte Nummer +1)

Identifizierung der Controller (sowohl vorhanden als auch neu) erfolgt anhand der guid (Block nach erstem und vor 2. Komma)

Ist diese giud (oder einfacher: Windows Geräte ID) bekannt passiert NIX
Ist sie neu wird sie als neuer Controller angehängt.

Oder für die praktische Anwendung

Erstmal den kompletten Ordner 'input' sichern!!!
Spiel beenden falls es läuft

Die 'nötigen' Controller angestöpselt lassen
den Rest ausstöpseln (somit nicht vorhanden)

Ordner 'input' leeren (damit ist die komplette Steuerung weg!!!)
Spiel starten
Neue Controller werden erkannt und entsprechend einsortiert

Jetzt kann man anhand vergleich der beiden 'devices.txt' (gesichert und aktuell)
die Reihenfolge der Controller entsprechend sortieren (Handarbeit)
--- sind ja nur Textdateien *g*

So hat man die 'nötigen' Controller in der Datei stehen
und wenn man alles richtig sortiert hat auch die 'alte' Reihenfolge wieder so eingestellt wie es vorher war

'input' Ordner als Kopie irgendwo ablegen
und alle Dateien AUSSER der 'devices.txt' aus dem ganz zu Anfang gesicherten Ordner 'input' in den aktuellen Ordner kopieren.

Sofern sich die Reihenfolge der Controller nicht geändert hat (erste Zahl vorm Komma)
ist die komplette Zuordnung der Tasten/Achsen so wie sie eingestellt war
weil sich das Spiel ja 'nur' an dieser Zahl orientiert.

Ab da kann es einem egal sein, ob das Spiel 'neue' Controller findet.
Die Frage nach 'Übernahme eines vorhandenen Controllers' einfach verneinen.
IL2 fügt dann der 'devices.txt' zwar einen neuen Controller (mit neuer Nummer) hinzu
aber der hat keinerlei aktive Funktion im Spiel

Und wenn IL2 der Meinung ist 'maximale Controlleranzahl erreicht'
kommt bei neuen Controllern noch nicht einmal mehr diese Meldung...

So kann man also seine 'genutzte' Hardware im Spiel einrichten.

Kommt jetzt wirklich ein genutzter 'neuer' Controller dazu
schnappt man sich die aktive 'devices.txt'
löscht alles nach dem letzten 'genutzten' Controller
stöpselt alles ausser dem 'neuen' Controller ab
und startet das Spiel neu.

Auf wundersame Weise wird nur der 'neue' Controller erkannt und an die 'devices.ini' angehängt.

Anschliessend kann man das Spiel beenden und wieder alles anstöpseln...
Die vorher genutzten Controller (und auch der neue Controller) behalten ihre spielinterne Nummer
und die Nummerierung aller weiteren Controller kann einem ja egal sein!

Und das ganze klappt immer, so lange Windoof nicht auf die Idee kommt
einem bereits eingerichteten Controller eine neue ID zu verpassen (passiert aber soweit ich weiss nicht)
Die Windowsinterne 'Nummerierung' der Controller ist dem Spiel absolut egal!

Hilft einem (bzw mir) aber absolut nicht weiter
wenn sich das Spiel beharlich weigert 'Basisfunktionen' (wie z.B. Kühler einzelner Motoren) direkt anzusteuern

Im Fall der 'Hardwareerkennung' ist es ein Vorteil, das das Spiel so 'doof' ist
Im Fall der notwendigen 'Belegungen' ist es ein GAU das die Entwickler so Immun gegen Fehlermeldungen (also auch 'doof') sind...

Deci
von Deciman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.528 Sekunden