Battle of Stalingrad

Goose antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 8 Jahre 5 Tage her #23556
@Winger

Also ich habe lange überlegt,ob ich zu dem Thema etwas schreiben werde.Ich lese seit Monaten nun Dein Genöle uber diese oder die andere Sim.Ich halte mich für einen toleranten
Menschen.Von mir aus kann jeder zocken was er will.Muß mir persöhnlich ja nicht gefallen.
Nein,ich habe kein BOS.Aber dein Gezetere in den vergangenen Monaten geht mir langsam auf
den Keks.Klar man kann Kritik aüßern,dafür ist eine Community schließlich da.
Kaum warst Du JG4 Mitglied hast Du dich bei CLOD ausgeklinkt und hast uns fast täglich,
wie ein Messias,die Vorzüge von BOS und die Nachteile von CLOD gebetsmühlenartig erklärt.
Kommt doch mal BOS fliegen,Bos braucht das JG4...usw.Aber auf einmal war Dir BOS auch nicht
mehr gut genug und Du hast wieder eine Auszeit von der Sim Fliegerei genommen.
Du erwähntest das TF,diese Hobbyprogrammierer,zwar schöne kleine Änderungen hinkriegen
jedoch gegen die Entwickler von BOS keine Chance haben.Heute schreibst Du,wenn
Die das mit OR gescheit hinkriegen,sind sie für dich wieder die Superhelden und Du schaust BOS nicht mehr mit dem Hinterteil an.
Meine Meinung zu der ganzen Sache:
Junge,wache mal auf was willst Du eigentlich?

MkG
Goose
von Goose
Folgende Benutzer bedankten sich: Jos, Lebano, Kruger, hanseat, Pega, Moritz, King-Dingeling

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winger antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 8 Jahre 5 Tage her #23560

Goose schrieb: @Winger

Also ich habe lange überlegt,ob ich zu dem Thema etwas schreiben werde.Ich lese seit Monaten nun Dein Genöle uber diese oder die andere Sim.Ich halte mich für einen toleranten
Menschen.Von mir aus kann jeder zocken was er will.Muß mir persöhnlich ja nicht gefallen.
Nein,ich habe kein BOS.Aber dein Gezetere in den vergangenen Monaten geht mir langsam auf
den Keks.Klar man kann Kritik aüßern,dafür ist eine Community schließlich da.
Kaum warst Du JG4 Mitglied hast Du dich bei CLOD ausgeklinkt und hast uns fast täglich,
wie ein Messias,die Vorzüge von BOS und die Nachteile von CLOD gebetsmühlenartig erklärt.
Kommt doch mal BOS fliegen,Bos braucht das JG4...usw.Aber auf einmal war Dir BOS auch nicht
mehr gut genug und Du hast wieder eine Auszeit von der Sim Fliegerei genommen.
Du erwähntest das TF,diese Hobbyprogrammierer,zwar schöne kleine Änderungen hinkriegen
jedoch gegen die Entwickler von BOS keine Chance haben.Heute schreibst Du,wenn
Die das mit OR gescheit hinkriegen,sind sie für dich wieder die Superhelden und Du schaust BOS nicht mehr mit dem Hinterteil an.
Meine Meinung zu der ganzen Sache:
Junge,wache mal auf was willst Du eigentlich?

MkG
Goose


Mal ganz ehrlich. Ich überleg mir grade ob ich auf Dein Geschreibe antworten soll.
Möchte nix eskalieren lassen:)
Wenn Du den Eindruck hast, du musst jemanden Flamen, dann ist das Deine Sache.Von mir aus bin ich das. Nicht, dass ich viel drauf gäbe, was "irgendwer", den ich noch nicht EIN MAL "bewusst" im Ts gesprochen habe so von mir denkt:P
Aber dennoch: Wenn ich eine Meinung zu etwas habe, dann schreibe ich die auch so. Ich hab noch nie gesagt, dass Clod kacke ist oder ähnliches. Ich habe kritisiert, was es zu kritisieren gab, (bsp. Stichwort Bindingbox TIR) aber auch anerkannt was an Clod gut ist. Bin mir ziemlich sicher, dass ich mehr als einmal zum Besten gegeben habe, dass es IMHO besser gewesen währe die Clod-Engine weiterzuentwickeln anstatt die ROF Engine zu benutzen. Bitte frag mich nicht nach Quotes. Kann sein, dass ich das auch irgendwann mal nur im TS zu irgendwem gesagt habe. Das ändert nix daran. Es ist numal wie es ist. Kritik an Clod: Ich hab damals meine objektive Einschätzung zur Zukunft von Clod vs. BOS "zu dem Zeitpunkt" zum Besten gegeben.
Objektiv gebe ich jetzt zum besten, dass ich es toll finde, dass Clod das mit dem OR Support angeht. Sorry, wenn Du damit ein Problem hast, dann bleibt es auch das - "Dein Problem". Und btw. Ich bin kein "Junge". Ich bin 42 Jahre alt, verheiratet, habe nen Sohn und arbeite in einer leitenden Position.
Gerne reden wir mal im TS darüber. Ist meist besser und weniger "eskalativ" als dumme Forumgeschrteibsel. Da versteht man eh jeden 2. Satz falsch:)

EDIT: Auf Deine Frage am Ende Deines Postings: Ich will sehr gerne WWII Flugsim fliegen mit unbiaseden FMs und coolen Leuten. Ob das schlussendlich Clod oder BOS oder DCS ist ist mir egal.
Was denkst Du warum ich hier, im BOS und im TF Forum "mehr oder weniger" aktiv bin?:)
Ich geb nur meine dem aktuellen Zeitpunkt und Erfahrungsstand angepasste Meinung wieder. Dafür sind Foren doch gut - oder?
Last Edit:8 Jahre 5 Tage her von Winger
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Tage her von Winger.
Folgende Benutzer bedankten sich: -=MaD=-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hannes antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 8 Jahre 5 Tage her #23566

Winger schrieb: Ja offenbar sind die Klappen der Russen angepasst worden.
Laut einiger Forumstimmen (auch von deutscher sSeite) soll es jetzt möglich sein die YAK-1 auszukurven.
Die YAK stallt jetzt, wenn die Klappen raus sind und der Pilot zu hart am Stick reißt. Alles in allem soll das ein großer Schritt in die richtige Richtung sein.


On topic:

Das sind auf jeden Fall super Nachrichten!

Off topic:

Mensch, Goose.. leben und leben lassen. Ich kann manchmal auch sprunghaft in meinen Interessen sein. Aber das ist doch, was das Leben lebenswert macht? Um so schöner, wenn solch ein Hobby trotzdem eine konstante Größe im eines Menschen Leben wird. Es irrt der Mensch solange er strebt!
Last Edit:8 Jahre 5 Tage her von Hannes
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Tage her von Hannes. Begründung: Words are a... strong and independent woman
Folgende Benutzer bedankten sich: -=MaD=-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

JG4_Henry antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 8 Jahre 4 Tage her #23609
Das Thema ist wohl auch deswegen emotional besetzt, weil es den Gruppenzusammenhalt unmittelbar beeinflusst. Zwar hat das JG4 zahlreiche Mitglieder, jedoch nur einen kleinen Kern von tatsächlich täglich bzw. mehrmals wöchentlich Aktiven. Würde sich diese Gruppe auch noch auf zwei Simulationen aufteilen, ginge das zwangsläufig zu Lasten des Zusammenhaltes - schon aus Zeitgründen. Ich für meinen Teil bekomme ja CloD schon nur mit Mühe in meinen Freizeitkalender unter. Wenn jemand für sich BoS/M fliegt (oder WT oder DCS), ist das ja ok. Wenn er jedoch eine Gruppe wiederholt zum Wechsel überreden will, sind Konflikte eben sehr wahrscheinlich. Auch wenn er in den besten Absichten handelt.

Bei Cliffs kommt meiner Meinung nach eine weitere Komponente hinzu: Die Gesamtzahl an Spielern ist so überschaubar, dass es wirklich auf fast jeden Einzelnen ankommt. Fliegen immer weniger Cliffs, wird das Auswirkungen auf die Motivation von TF haben, wird Cliffs jedoch nicht weiter verbessert, ist es alsbald faktisch tot. Bei mir spüre ich diesen Loyalitätskonflikt jedenfalls durchaus.
von JG4_Henry
Folgende Benutzer bedankten sich: Kruger, Pega, Goose, Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winger antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 8 Jahre 4 Tage her #23611

JG4_Henry schrieb: Das Thema ist wohl auch deswegen emotional besetzt, weil es den Gruppenzusammenhalt unmittelbar beeinflusst. Zwar hat das JG4 zahlreiche Mitglieder, jedoch nur einen kleinen Kern von tatsächlich täglich bzw. mehrmals wöchentlich Aktiven. Würde sich diese Gruppe auch noch auf zwei Simulationen aufteilen, ginge das zwangsläufig zu Lasten des Zusammenhaltes - schon aus Zeitgründen. Ich für meinen Teil bekomme ja CloD schon nur mit Mühe in meinen Freizeitkalender unter. Wenn jemand für sich BoS/M fliegt (oder WT oder DCS), ist das ja ok. Wenn er jedoch eine Gruppe wiederholt zum Wechsel überreden will, sind Konflikte eben sehr wahrscheinlich. Auch wenn er in den besten Absichten handelt.

Bei Cliffs kommt meiner Meinung nach eine weitere Komponente hinzu: Die Gesamtzahl an Spielern ist so überschaubar, dass es wirklich auf fast jeden Einzelnen ankommt. Fliegen immer weniger Cliffs, wird das Auswirkungen auf die Motivation von TF haben, wird Cliffs jedoch nicht weiter verbessert, ist es alsbald faktisch tot. Bei mir spüre ich diesen Loyalitätskonflikt jedenfalls durchaus.


Dachte es ist mittlerweile klar, dass zumindest ich niemanden mehr versuche zu "überreden". Das das nix wird ist mir schon seit langem klar:))
Das JG4 entwickelt sich wie es und seine Mitglieder das wollen. Daran bestand für mich noch nie ein Zweifel.
Ich habs ja schonmal gesagt. Für mich besteht das JG4 aus einem großen Teil der fähigsten WWII Simpiloten der deutschen Community. Das meine damaligen "Überredungsanstrenungen" darin begründet waren hat irgendwie niemand von Euch gesehen. Also ICH an Eurer Stelle hätte mich geschmeichelt gefühlt, wenn mich jemand versucht "in sein Boot" zu ziehen. Aber das ist ja vorbei. Alte Kamellen. Nen toter Hase. Der Stinkt schon:) LOCKER MACHEN Jungs:)
S!
Last Edit:8 Jahre 4 Tage her von Winger
Letzte Änderung: 8 Jahre 4 Tage her von Winger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

JG4_Henry antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 8 Jahre 4 Tage her #23613

Ich habs ja schonmal gesagt. Für mich besteht das JG4 aus einem großen Teil der fähigsten WWII Simpiloten der deutschen Community. Das meine damaligen "Überredungsanstrenungen" darin begründet waren hat irgendwie niemand von Euch gesehen.


Daher schrieb ich ja auch "in den besten Absichten". Wer kennt das von uns nicht, dass er von einem Titel total angetan ist und seine "Peer-Group" ebenfalls begeistern möchte. Ich habe mich davon ja auch anstecken lassen und mir BoS zugelegt. Ich merkte jedoch dann schnell, dass ich nicht auf zwei Hochzeiten tanzen kann.
Last Edit:8 Jahre 4 Tage her von JG4_Henry
Letzte Änderung: 8 Jahre 4 Tage her von JG4_Henry.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.463 Sekunden