Bf 109 G-2 in Russland geborgen

Bf 109 G-2 in Russland geborgen wurde erstellt von Lebano

Posted 5 Jahre 6 Monate her #36978
In Russland wurde im Juni eine Bf 109 G-2 geborgen, wie vor kurzem bekannt wurde.
Video:
www.facebook.com/wingsofvictory.ru/videos/174219963460089/

Fotos unter folgendem Link:
www.facebook.com/wingsofvictory.ru/posts/1853906318060525


Details:
Es handelt sich um die Maschine von Uffz. Arthur Stern 8./JG 54. Am 27.11.1942 machte er nach Flaktreffern mit ihr eine Bauchlandung auf einem zugefrorenem See bei Kukuschkino Sowjetunion, 35km WSW von Leningrad. Der Schaden wurde in der Verlustliste lediglich mit 10% angegeben und der Flugzeugführer wurde verwundet. Jedoch konnte die Maschine nicht geborgen werden. Einige Teile, wie die Bordwaffen, wurden ausgeschlachtet und die Maschine wurde auf dem See zurück gelassen. Im Frühjahr ist sie dann im See versunken.

Ein russisches Bergungsteam suchte etwa vier Jahre nach dem Wrack und fand es. Im Juni 2018 wurde die Maschine dann aus dem See geborgen. Der Zustand ist nicht schlecht. Sie wurde nach der Bergung in das Technikmuseum von Vadim Zadorozhniy bei Moskau gebracht. Es soll eine Restauration durchgeführt werden.
Ein Leben ohne Fliegen ist möglich, aber nicht sinnvoll!!!

von Lebano
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Widukind, DUI, Qetzalcoatl, Kruger, Pega, Jack, Yellow, Matthias, Goddee, RuckZuck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.402 Sekunden