Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 329 Gäste und 15 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bf-109 Landung problem

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 00:39 #1

  • FrenchData
  • FrenchDatas Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

Ich habe eine Schwierigkeit mit der Landung der BF-109.

Fast jedes mal habe ich das rechte Reife die aufplatzt kurz nachdem ich auf Boden bin. Es scheint zu platzen wenn das Flugzeug fest am Boden liegt. Ich versuche nicht zu stark zu bremsen aber habe doch das Problem.

Kann es sein weil das Flugzeug nach links zieht wenn es fährt?
Einen Vorschlag damit ich nicht die ganze deutsche Gummi Reserve allein verbrauche?

FrenchData

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 01:04 #2

  • Thorwald
  • Thorwalds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 526
  • Dank erhalten: 631
Hallo FrenchData,

kann mir nur vorstellen das du entweder zu schnell aufsetzt - (über 200km/h) platzen die Reifen - oder du kommst zu steil herein und "knallst" zu stark auf die Landebahn. Das ist das was mir jetzt einfällt..
Kannst ja mal testen...
Mit wie viel km/h setzt du denn auf?

Am besten mal ins Mittwochstraining kommen.. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thorwald.

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 09:11 #3

  • Widukind
  • Widukinds Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 4055
  • Dank erhalten: 1165
oder zerstörst du dir die Reifen schon beiim Start?
Bei 180km/h kannst oder solltest du abheben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 12:26 #4

  • Yellow
  • Yellows Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 127
Die rechte Bremse ist OK ?!

Mal checken ob die nicht eventuell in Bremsstellung hängen bleibt...

Denn wenns nur immer der rechte Reifen ist der platzt würde mir das jetzt so einfallen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 12:44 #5

  • Goose
  • Gooses Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 333
Hallo FrenchData,
ja Fragen ist gut,denn wer nicht fragt lernt auch nichts.Aber manche Fragen können nicht
so einfach geklärt werden und diese Frage gehört aus meiner Sicht leider dazu.
Ich weiss zum Beispiel nicht wie schnell bist Du beim Landen,wie ist Dein Anstellwinkel,
hast Du die Maschine Schwanz Lastig getrimmt,wenn ja wie viel.Du siehst viele Fragen meinerseits.Überwinde dich und komm auf den TS und jemand aus dem Geschwader kann mit Dir
auf eine Lobby oder Server gehen und sich das in der Praxis anschauen und Tipps geben.
Alles andere ist herumgestochere im Nebel oder Kaffeesatz leserei.Also nur Mut hier ist noch
keiner gebissen oder gefressen worden.

MkG
Goose

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Goose.

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 18:03 #6

  • FrenchData
  • FrenchDatas Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 1
Danke für den Feedback.

Ich werde auf den Teamspeak kommen um mir ein Lehrer zu finden.

Habe doch noch eine Frage. Ich bin nicht ganz sicher was du meinst mit "Schwanz Lastig trimmen". Habe das auf einige Videos gehört. Heißt das das ich trimme damit des Schwantz nach unter geht (und also die Nase nach oben)?

Auf jeden Fall bis bald auf TS. Ich sollte bei Wochenende zeit haben.

FrenchData

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bf-109 Landung problem 12 Jan 2017 18:55 #7

  • Goose
  • Gooses Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 333
FrenchData schrieb

Heißt das das ich trimme damit des Schwantz nach unter geht (und also die Nase nach oben)?

Genau das heißt es.Du trimmst vor der Landung kommplet Schwanz- Heck lastig.
Schau mal auf die linke Seite des Cockpits.Vor den beiden Handrädern für Trimmung und Landeklappen befindet sich eine kleine goldene Kugel mit Zahlen darauf.Erscheinen die Zahlen ohne Minus Zeichen trimmst Du die Nase nach unten,mit Minus Zeichen nach oben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Goose.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Kruger
Powered by Kunena Forum