Technisches Lexikon

Qetzalcoatl antwortete auf Technisches Lexikon

Posted 9 Monate 5 Tage her #48674
Danke für diesen interessanten Artikel. Allerdings habe ich den ersten Satz doch mit etwas Verwunderung zur Kenntnis genommen: "Die Entwicklung einsatzreifer Strahlflugzeuge war im Zweiten Weltkrieg eine rein innerdeutsche Angelegenheit." Hat der Autor damit tatsächlich die Entwicklung bei den Briten unter den Tisch fallen lassen wollen. Klar war die Gloster Meteor nicht so fortschrittlich entworfen, wie die deutschen Strahlflugzeuge. Aber sie war auch seit Mitte/Ende 1944 im Einsatz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Technisches Lexikon

Posted 9 Monate 4 Tage her #48676
 

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF



 
Lerne aus den Fehlern anderer.
Du wirst nicht lange genug leben um alle selber machen zu können.
Leutnant 'Eisbär'
Schulungsbeauftragter
Gruppenstab I. / JG4
von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: Qetzalcoatl, UrSau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Technisches Lexikon

Posted 8 Monate 3 Wochen her #48716
Übersicht aller Flugzeuge in Box. Stand 5.107 (alle Daten rein Spielbezogen) mit Auswahl der Sprache (auch Deutsch)

ravensystem.github.io/il2_specs/
 
Lerne aus den Fehlern anderer.
Du wirst nicht lange genug leben um alle selber machen zu können.
Leutnant 'Eisbär'
Schulungsbeauftragter
Gruppenstab I. / JG4
von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: Qetzalcoatl, Pylon, Matthias, Goddee, Deciman, Nick, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

moltke1871 antwortete auf Technisches Lexikon

Posted 8 Monate 3 Wochen her #48717
Die neue Seite über Flugzeug Spezifikationen scheint nicht ganz fehlerfrei zu sein.

So ist bei der Fokker D.VIIF der 
6 Zyl. flüssigkeitsgekühlter Reihenmotor Mercedes D.IIIa 180 PS
anstatt der 
6 cyl. inline BMW IIIa 232 hp 
angegeben. Die besseren Leistungsdaten wie Geschwindigkeit und Steigleitung stimmen allerdings wieder.

Zum Vergleich eine ältere Version des Projekts im englischer Sprache 

aergistal.github.io/il2/

Edit: Nach Ansicht auf die Quellen auf GitHub scheint es so zu sein das sich dort vermutlich ein Fehler von Entwicklerseite eingeschlichen hat 
 
Last Edit:8 Monate 3 Wochen her von moltke1871
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Wochen her von moltke1871.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Technisches Lexikon

Posted 8 Monate 2 Wochen her #48760
 

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF


 
Lerne aus den Fehlern anderer.
Du wirst nicht lange genug leben um alle selber machen zu können.
Leutnant 'Eisbär'
Schulungsbeauftragter
Gruppenstab I. / JG4
von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Qetzalcoatl antwortete auf Technisches Lexikon

Posted 8 Monate 2 Wochen her #48761
Danke für Deine Mühe, Eisbär. Leider muss ich aber darauf hinweisen, dass die angegebenen Nutzungswerte für MW-50 in BoS so nicht zutreffen. Von mir selbst erflogen, waren folgende Werte möglich:

G6 / G14     MW-50 Nutzung bis maximal  7.500m
K4 / G6 AS MW-50 Nutzung bis maximal 10.000m

Die Druckanzeige darf dabei sogar auf Werte zwischen 0,2-0,25 fallen. Sie darf aber nicht 0,2 unterschreiten.

For die D9 ergab sich gar keine Begrenzung für die MW-50 Nutzung, da der Motor über 6.000m gar nicht mehr den für BoS relevanten Notleistungsbereich erreicht und dauerhaft Kampfleistung liefert.
Last Edit:8 Monate 2 Wochen her von Qetzalcoatl
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von Qetzalcoatl.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, UrSau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Ladezeit der Seite: 1.521 Sekunden