Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 241 Gäste und ein Mitglied online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage an die Fluggerätexperten......^^

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 11:02 #1

  • Qetzalcoatl
  • Qetzalcoatls Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1158
  • Dank erhalten: 832

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 11:13 #2

  • Fladinator
  • Fladinators Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 74
Ne 109 E1?
Nen alten Flugsim?
Folgende Benutzer bedankten sich: Kruger

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Re:Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 11:13 #3

  • Kruger
  • Krugers Avatar
  • Abwesend
  • Beiträge: 2040
  • Dank erhalten: 1648
Das Gerätebrett einer Bf 109 E mit manueller Propellerverstellung :p

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Flieger empor!

Re:Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 14:31 #4

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 373
  • Dank erhalten: 845
Kanzel entspricht Bf 109 E4
Manuelle Propellerverstellung entspricht E1 oder E3
SKK 404-2 ab 1941 in Flugzeugen mit 4 MG verbaut

Wahrscheinlich eine Bf 109 E8.
Die E8 war ein Umbau aus E1 - Zellen oder E4 - Zellen mit Tragflächen der E1.
Die so gebaute Variante sollte mit der schnellen Schussfolge der 4 MG 17 die russischen Tiefenflak niederhalten.

Wenn das nicht zutrifft ist Micro Prose wohl doch nicht die „Legende in Simulation.“



Quelle: Flugzeug Profile Band 46
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Eisbär.

Re:Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 15:48 #5

  • Knipser
  • Knipsers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 255
Zum Thema Microprose:
Die Rechte an MicroProse wurden 2019 von David Lagettie gekauft, einem der Macher von TitanIM.
TitanIM ist eine Simulations-Software fürs Militär, basierend auf der Unreal-Engine.
Das sieht momentan so aus:


Bill Stealey, einer der Gründer der ursprünglichen Firma Microsprose wurde auch mit an Bord geholt, es ist allerdings unklar in welcher Funktion.Das Spiel (zu dem auch dieser Cockpit-Screenshot gehört) trägt den (Arbeits-)Titel Warbirds 2020, viel mehr Info's lassen sich dazu nicht finden.
Diese Woche will MicroProse eine Ankündigung machen, es bleibt spannend. Scheinbar erlebt die Sim-Sparte aktuell eine gewisse Renaissance, was ja wünschenswert wäre und ein bisschen Konkurrenz belebt ja schließlich das Geschäft!
Folgende Benutzer bedankten sich: Link_Law

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knipser.

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 15:52 #6

  • Nutellaexperte
  • Nutellaexpertes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 14
Sind auf der 109 (Bild von Quetz) da vorne nicht auch sogar Beulen? :D

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 04 Mai 2020 16:45 #7

  • Qetzalcoatl
  • Qetzalcoatls Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1158
  • Dank erhalten: 832
Ja, @Nutella, dieser Eindruck hat auch zu meiner weiteren Verwirrung beigetragen.... ;-)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 06 Mai 2020 17:33 #8

  • Knipser
  • Knipsers Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 255
Die "große" Bekanntmachung von MicroProse ist raus. Leider hat keines der drei angekündigten Spiele etwas mit dem 109er Cockpit-Screenshot zu tun. MicroProse fungiert bei diesen Spielen auch lediglich als Publisher (mehr dazu auf deren Homepage).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knipser.

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 06 Mai 2020 17:44 #9

  • Deciman
  • Decimans Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 206
  • Dank erhalten: 169

Knipser schrieb: Die "große" Bekanntmachung von MicroProse ist raus. Leider hat keines der drei angekündigten Spiele etwas mit dem 109er Cockpit-Screenshot zu tun. MicroProse fungiert bei diesen Spielen auch lediglich als Publisher (mehr dazu auf deren Homepage).


Und bei den Screenshots zu 'Second Front' frage ich mich, ob die mit nem C64 gemacht wurden...

Deci

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Frage an die Fluggerätexperten......^^ 06 Mai 2020 22:18 #10

  • Bendwick
  • Bendwicks Avatar
  • Offline
  • Grüß mir die Sonne!
  • Beiträge: 1269
  • Dank erhalten: 900
Bei dem Namen MicroProse fallen mir viele Simulationstitel meiner frühen Fliegerjahre ein. Schade, ich hatte gehofft, dass wieder etwas mehr Bewegung in die Simulations-Branche kommt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Zum Verlieren sind wir nicht fähig, wir müssen besiegt werden.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum