Startseite
Anmeldung

Teamspeak 3

F

U

N

K

Z

E

N

T

R

A

L

E

Besucher online

Aktuell sind 556 Gäste und 3 Mitglieder online

Klicke auf den Namen, um das persönliche Profil eines aktiven Mitglieds des JG 4 zu besuchen:

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Technisches Lexikon

Technisches Lexikon 30 Jun 2014 15:04 #1

  • Gotha229
  • Gotha229s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1620
  • Dank erhalten: 384
Hallo zusammen,

ich bringe mal den Vorschlag, dass wir in unerer Fliegerschule vielleicht ein Lexikon einrichten könnten, das kurze Beschreibungen zu luftfahrtbezogenen Fachwörtern bringt.
Darin könnte man vielleicht in einem oder zwei Sätzen die Bedeutung von Wörtern wie Strömungs-Grenzschicht, Staudruck, Strahltriebwerk, etc. erklären.
Kann ja jeder, der was zur Schule schreibt, die Begriffe, die in seinem Text vorkommen zusammenfassen und hier hochladen.

Was meint ihr? Schaut man bei sowas dann doch eher bei Wikipedia vorbei?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 30 Jun 2014 15:18 #2

  • Karaya
  • Karayas Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 2147
  • Dank erhalten: 1205
Glaube wer sich für sowas ernsthaft interessiert ist bei Wiki besser aufgehoben, zumal das ja doch nicht so unkomplizierte Themengebiete sind ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 24 Feb 2020 21:33 #3

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
Kommandogerät FW 190/BMW 801
Quelle: Flugzeug Classic Ausgabe 12/2013

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Ammi, Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 29 Feb 2020 16:24 #4

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
GM 1



Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 29 Feb 2020 16:27 #5

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
MW 50



Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 29 Feb 2020 16:29 #6

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
C3 Zusatzeinspritzung

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: hanseat, Pega, Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 17 Mai 2020 12:57 #7

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
Aufnahme einer Bf 109 E3 mit Schleppkupplung in der Motornabe.



Die Schleppversuche standen im Zusammenhang mit dem Unternehmen „Seelöwe“ um die Reichweite der Bf 109 zu vergrössern.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Qetzalcoatl, Pega, Goddee, Link_Law, UrSau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 19 Mai 2020 11:49 #8

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154


Auf diese Weise hat man bei den Rückverlegungen versucht möglichst viel Bodenpersonal zu retten.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: dingsda, Pega, Goddee, Nutellaexperte, Knipser, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 22 Sep 2020 08:33 #9

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee, German, Nutellaexperte, DonKanaille, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Technisches Lexikon 24 Sep 2020 14:56 #10

  • Eisbär
  • Eisbärs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 829
  • Dank erhalten: 2154
Ju 52 3mg4e
dreimotorig 3m /Zellenversion g /Einbauschlüsselzahl 4 /Motorenkennung e

Ju = Junkers
52 Flugzeugtyp
3m = 3 Motoren
g = Zellenversion (verstärkter Boden, Zurrgerüste an den Seiten, Ladeklappe im Dach und der rechten Seite, verstärktes Fahrwerk)
4= Einbauschlüsselzahl (Rüstsatz Staffeltrupp Transportflugzeug)
e= Motorenkennung (BMW 132A, 3x600 PS)




Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Qetzalcoatl, Pega, Goddee, German, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Powered by Kunena Forum