Wer weiß was

  • s Avatar Autor
  • Dank erhalten: 0

antwortete auf Wer weiß was

Posted 3 Jahre 2 Monate her #42213
Ihr seid einfach geil wie schnell hier Material zusammen kommt!
Was den Bomber betrifft ja auf dem Foto ist auch in der Nase eine Luftschraube zu erkennen und meine Vermutung ging auch schon in richtung Zeppelin Staaken. Leider ist der Fotoscan davon nicht der beste da auch das Bild selbst schon etwas in die Jahre gekommen ist.
von

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • s Avatar Autor
  • Dank erhalten: 0

antwortete auf Wer weiß was

Posted 3 Jahre 2 Monate her #42214
Kann man irgendwie noch herausfinden wo die Zeppelin Maschinen stationiert waren, bzw ob es sein kann dass die Aufnahmen in Tübingen gemacht wurden?
von

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Wer weiß was

Posted 3 Jahre 2 Monate her #42215
Der Flugplatz Baden, Ortsteil Oos war der einzige, der zur Zeit des ersten Weltkrieges in relativer Nähe zu Tübingen lag.
Alle anderen Plätze im nahen und weiteren Umfeld datieren aus der Zeit nach dem ersten Weltkrieg.

Auszug Wikipedia:
Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs kam der zivile Luftschiffverkehr zum Erliegen, da das Kriegsministerium die Luftschiffe für das Militär einzog. Der Luftschiffhangar wurde ebenfalls konfisziert. Der Platz wurde als militärischer Flugplatz genutzt. Ab 1917 wurden auf dem Flugplatz alte Flugzeuge abgewrackt und verwertbare Teile gelagert. Insgesamt wurden rund 3300 Flugzeuge von 280 Arbeitern verwertet.

de.wikipedia.org/wiki/Flugplatz_Baden-Oos
www.flugplatz-baden-oos.de/geschichte-ab-1910.html
von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: , Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf Wer weiß was

Posted 3 Jahre 2 Monate her #42227
Anbei noch ein Link zum Thema

Squadron Signal - Aircraft - In Action - 1173 - German Bombers of WW I

1drv.ms/b/s!AmA7oqmvWcgeySJIPUEojZuh4krV
von Eisbär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.359 Sekunden