Battle of Stalingrad

Badlego antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 9 Jahre 7 Monate her #9465
Naja, nachdem die Bomberangriffe auf England aufgegeben wurden konnten sie die ganzen 111er doch nicht einfach wegschmeißen^^

Yoda schrieb um 5:14 :blink:
Was war da los? :)
Last Edit:9 Jahre 7 Monate her von Badlego
Letzte Änderung: 9 Jahre 7 Monate her von Badlego.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Widukind antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 9 Jahre 7 Monate her #9476
Sydikate Server full real jetzt mit eigener Karte verfügbar!
Es sind zu Test nur 60 Plätze verfügbar,also 30 mehr als bisher.
Es fahren auf der Karte Züge,Panzer und Artillerie(die schiesen und bekämpfen sich gegenseitig:).Sie schon gut aus.Wer BOS hat einfach mal reinschauen.
Ich hatte wieder wenig Zeit heut ...schnief.
von Widukind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bendwick antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 9 Jahre 7 Monate her #9482

yoda schrieb: Warum eigentlich die HE111? War sie im Russland Feldzug noch so stark vertreten? Ich dachte immer da wurde die Ju88 mehr eingesetzt.


Auch wenn die He 111 zunächst nur als Übergangslösung gedacht war, so blieb sie doch - immer stärker bewaffnet und mit leistungsfähigeren Motoren ausgerüstet - den ganzen Krieg über im Einsatz. Selbst 1944, nach dem Zusammenbruch der Ostfront besaß die Luftwaffe im Osten noch rund 440 He 111. Ende Juni 1944 waren Heinkel-Bomber bei zwölf Kampfgruppen und zwei Eisenbahnbekämpfungsstaffeln vorhanden. BOS spielt im Zeitraum Ende 1942 / Anfang 1943, da spielte die He 111 noch eine viel entscheidendere Rolle.

Von den Mustern He 111 B bis J wurden bis 1938 nur vergleichsweise geringe Stückzahlen gefertigt. 1939 entstanden insgesamt 452 He 111, 1940 bereits 756 und 1941 sogar 950 Einsatzmaschinen. 1942 wurden 1.337 Flugzeuge ausgeliefert. Mit 1.405 He 111 erreichte die Produktion 1943 ihren Höchststand, ehe die Fertigung mit 756 He 111 im Oktober 1944 endgültig auslief.

Insbesondere ist die He 111 für das BOS-Szenario interessant, da sie – neben weiteren Funktionen -nicht nur Bomber, sondern auch als Transport- und Schleppflugzeug (hier z.B. Versorgung des Kessels) eingesetzt wurde. Sie ist für Stalingrad also wesentlich wichtiger als die Junkers Ju 88.
Zum Verlieren sind wir nicht fähig, wir müssen besiegt werden.

von Bendwick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

yoda antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 9 Jahre 7 Monate her #9493

Yoda schrieb um 5:14 :blink: Was war da los? :)


Das passiert wenn man nicht schlafen kann. :S

Danke Bendwick für die Ausführung. Da merkt man das ich noch mehr lesen muss. ^^
Das Leben will gewonnen sein!
von yoda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Continu0 antwortete auf Battle of Stalingrad

Posted 9 Jahre 7 Monate her #9507
Haben die die alten Skripts von 1946 ausgegraben? So wie sich die Männlein hinwerfen, war das doch in 1946 schon, oder?

Sieht aber ganz gut aus...
Last Edit:9 Jahre 7 Monate her von Continu0
Letzte Änderung: 9 Jahre 7 Monate her von Continu0.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.678 Sekunden