(Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Eisbär antwortete auf (Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Posted 1 Jahr 8 Monate her #45378
von Eisbär
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Freiheit, Pega, Matthias, Goddee, Deciman, UrSau, moltke1871, nepruck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf (Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Posted 1 Jahr 7 Monate her #45485




Quelle: Manuel Wolf, Luftkrieg über Europa
von Eisbär
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Pega, Goddee, UrSau, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

moltke1871 antwortete auf (Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Posted 1 Jahr 7 Monate her #45580
Aussage eines Beobachters/Bombenschützen an der Westfront Zitat aus „Bombenkrieg 1914-1918“


Einmal hatte ich zwischen zwei Flügen nicht mehr Zeit gehabt,
meine Blase zu entleeren. Aufgekommener starker Gegenwind
streckte den nächtlichen Rückflug ins Unerträgliche. Ich kam auf die
glückliche Idee, das Bombenzielfernrohr-Loch zu benutzen und war
verblüfft, als mich mein Emil (Flugzeugführer) auf die seltene Naturerscheinung, dass
über der und der Gegend plötzlich, unter sich fast klarem Himmel,
die Gläser beschlagen wären. Wir flogen damals doch noch offene
Maschinen. Ich hatte mit einem solchen Sog nach hinten, über meine
Schulter hinweg, nicht gerechnet. Er hat es nie erfahren!
Folgende Benutzer bedankten sich: Greif, Pega, Goddee, Eisbär, UrSau, Zerwas, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Matthias antwortete auf (Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Posted 1 Jahr 2 Monate her #46405
Hier einmal etwas von der anderen Feldpostnummer ;-)

Malan erarbeitete eine Zusammenstellung einfacher Regeln für Kampfpiloten, die im RAF Fighter Command verbreitet wurden und schließlich in den meisten Luftwaffenstützpunkten an den Wänden angeschlagen waren:

Zehn meiner Regeln für den Luftkampf

Warte, bis du das Weiße in seinen Augen siehst. Schieße kurze, ein bis zwei Sekunden lange Salven solange du das Ziel wirklich im Visier hast.

Denke an nichts anderes während du schießt, verankere deinen Körper, halte beide Hände am Steuerknüppel, konzentriere dich auf das Ringkorn.

Halte immer genau Ausblick. „Keep your finger out“.

Höhe gibt dir Handlungsspielraum.

Wende dich immer dem Angriff zu.

Fälle deine Entscheidungen sofort. Es ist besser schnell zu handeln, auch wenn deine Taktik nicht die beste ist.

Fliege im Kampfgebiet nie länger als 30 Sekunden geradeaus auf gleicher Höhe.

Lasse immer einen Teil deiner Formation in der Höhe zurück, wenn du zum Angriff hinabstichst. Sie dient dir als Schutz von oben.

ENTSCHLOSSENHEIT, ANGRIFF, LUFT-DISZIPLIN und ZUSAMMENARBEIT sind KEINE leeren Worte im Luftkampf.

Gehe schnell hinein – schlage hart – hau ab!

Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

Last Edit:1 Jahr 2 Monate her von Matthias
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Matthias.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freiheit, Pega, Thorwald, Goddee, Eisbär, UrSau, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf (Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Posted 7 Monate 6 Tage her #47679
Major Gerhard Barkhorn konnte sich bei seinen ersten Flügen mit der Focke Wulf 190 D-9 nicht so recht anfreunden, obwohl sie von allen anderen Piloten und Jagdfliegern gelobt wurde. Er sagte, dass es etwa 50 Flugstunden gebraucht hätte, um die D-9 zu beherrschen und sicher zu fliegen. Bezeichnend ist sein Gesichtsausdruck nach dem ersten Flug mit der Dora.

 
von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: Lebano, Goddee, UrSau, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eisbär antwortete auf (Lehrreiche) Aussagen von Jagdfliegern

Posted 4 Monate 2 Tage her #48071
 
von Eisbär
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, UrSau, Feldjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.981 Sekunden