Flugschule der 5.Staffel

DonKanaille antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 4 Monate 2 Wochen her #49229
Lösung: Klaren Flugplan ausarbeiten. Start - WP1 - WP2 - WP3 - Ziel - Zurück.

Diesen Plan dem Fü Jagd mitteilen; dieser dann jedem Jäger grob an die Hand. Anhand der jeweiligen Ablauflinien/Wegpunkte die Position übermitteln. Hierbei möglichst "genau" den Weg einhalten. Abwandlungen unverzüglich durchgeben.
Hexenwerk ist nur an Meldung zu denken. Ein einzelner "Aufklärer" ist, fürchte ich, leichtes Fressen und eine denkbar undankbare Aufgabe. Wenn sowas genutzt wird, dann direkt eine Nahbegleit sowie FühlungsROTTE.

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Matthias antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 2 Monate 12 Stunden her #49421
Hallo zusammen, 

da es die letzten Wochen sehr ruhig geworden ist beim Training, möchte ich euch für den kommenden Mittwoch einmal wieder dazu einladen.
Wir können ja mit einer Gesprächsrunde beginnen,  wo ich gern auch eure Meinung hören möchte, wie es in der 5.Staffel weitergehen soll.
Vorschläge für mögliche Trainingseinheiten, Versetzungswünsche einfach alles was einmal auf den Tisch soll.
Das Ganze macht auch nur Sinn, wenn die Beteiligung hoch ist.

Gruß Matthias 

 
Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

von Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Matthias antwortete auf Flugschule der 5.Staffel

Posted 1 Monat 3 Wochen her #49430
Hallo zusammen, 

noch einmal Danke für eure Teilnahme an unserer kleinen Gesprächsrunde.
Eure Anliegen habe ich aufgenommen und sie werden zeitnah berücksichtigt. 

Zur Lage:
Da die diplomatischen Beziehungen abgebrochen wurden, wird im Osten nach einer militärischen Lösung gesucht.
Wir müssen also jederzeit damit rechnen,  den Marschbefehl für die Verlegung der Staffel zu bekommen. 
Der Schwerpunkt der Kämpfe wird im Raum Moskau und Stalingrad stattfinden,  dort werden wir die Bodentruppen unterstützen. 
Vorrangig fliegen wird dort Angriffe auf Truppen, Stellungen, Panzer und die Versorgung des Gegners. 
Bei Bedarf werden wir aber auch selber Versorgung für die kämpfende Truppe fliegen und Ihnen auch Jagdschutz geben.

Ich bin mir sicher,  wenn wir weiterhin so zusammen fliegen wie an der Westfront, 
wird es wieder eine erfolgreiche Kampagne für die 5.Staffel und das JG4.

Horrido!!!
Wo so viel Sand ist, kann keiner ins Gras beißen

von Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Goddee, moltke1871

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Kruger
Ladezeit der Seite: 1.824 Sekunden